OTIS

Veränderungsprozess

OTIS Service-Techniker auf dem Weg ins digitale Zeitalter

Ausgangssituation

Der digitale Wandel gehört in vielen Unternehmen zu den Kernaufgaben. OTIS, Weltmarktführer bei Aufzugsanlagen, nimmt diese Herausforderung an und stattet seine mehr als 1.200 Service-Techniker mit Tablet-PCs aus. An über 100 Standorten bundesweit werden Service-Fälle dann nicht mehr auf Papier erfasst, sondern zukünftig digital vernetzt bearbeitet.

Core Learning Production begleitet OTIS vor, während und nach der Einführungsphase mit einer passgenauen E-Training-Lösung, um den Weg vom analogen zum digitalen Service-Techniker sicherzustellen.

Digitalisierung von OTIS

OTIS setzt im Rahmen seiner Unternehmensstrategie nicht nur beim Thema Service-Excellence auf eine digitale Lösung. Das Schulungskonzept zur Tablet-Einführung ist ebenfalls konsequent digital ausgerichtet. OTIS Service-Techniker werden dadurch wirksam, flächendeckend und kosteneffizient trainiert.

Herausforderungen

OTIS Service-Angebote werden durch erfahrene Techniker geprägt. Das Durchschnittsalter liegt im mittleren Bereich. Um ihren Umstieg von Papier auf Tablet-PCs optimal zu unterstützen, werden alle Trainingsmodule auf die drei wichtigsten Erfolgsfaktoren ausgerichtet:

  • Vorbehalte abbauen
  • Vorteile praxisnah darstellen
  • Anwenderzahlen schnell steigern

Strategie

Im Mittelpunkt der Trainingslösung steht die intelligente Verzahnung der Themenfelder Anwendungskompetenzen, Software-Einführung und Change Management. Durchdachte Lernelemente erleichtern den OTIS Service-Technikern das Erkennen der Vorteile durch Tablet-PCs im Arbeitsalltag. Gleichzeitig wird durch eine ausgefeilte Didaktik die Lernmotivation kontinuierlich aufrecht erhalten, um den nachhaltigen Wandel sicherzustellen.

Lösung

Für OTIS hat Core Learning Production eine digitale Lern-Erlebniswelt entwickelt, die den speziellen Anforderungen des Unternehmens gerecht wird. Mit emotionalen Elementen, wie z.B. Motion-Clips und Videos, werden komplexe Inhalte anschaulich erklärt. In Software- und Prozess-Tutorials trainieren OTIS Service-Techniker neue Funktionen live und interaktiv. Das Design im Windows 8 Stil ist eng an die OTIS Tablet-Software angelehnt. Alle Teilnehmer werden damit von Anfang an realitätsnah geschult.

Die digitale Lern-Erlebniswelt von OTIS

Die Oberfläche der digitalen Lern-Erlebniswelt ist optimal auf die neue OTIS Tablet-Software für Windows 8 abgestimmt. Mit nur wenigen Klicks gelangt der Service-Techniker intuitiv zu den einzelnen Trainingsmodulen.

Im Rahmen der Tablet-PC-Einführung hat Core Learning Production für OTIS einen 3-Phasen-Plan entwickelt. Die Trainingsmodule jeder Phase sind gezielt aufeinander abgestimmt, um den Rollout zu jedem Zeitpunkt ganzheitlich zu unterstützen.

Virtuelle Coaches bieten Unterstützung

Falls während des Trainings Fragen entstehen oder die nächsten Handlungsschritte unklar sind, steht dem OTIS Service-Techniker jederzeit ein virtueller Coach zur Seite. Dieser bietet umfassende Hilfestellungen zu konkreten Trainingsmodulen.

Virtuelle Coaches treten in der digitalen Lern-Erlebniswelt als animierte 3D-Avatare in Erscheinung. Alle Inhalte, z.B. Trainings-Tipps, werden als Text direkt am Bildschirm dargestellt. Zusätzlich wird die Botschaft als Audio über Lautsprecher ausgegeben.

Simulationen verknüpfen Theorie und Praxis

Eine Software erlernt man am besten, indem man sie anwendet. Deshalb trainieren OTIS Service-Techniker neue Abläufe in einer modernen Software-Simulation. Team-Vernetzung, Ersatzteil-Suche oder E-Mail-Kommunikation werden dadurch erlebbar – wie bei einem echten Service-Fall.

Projekt-Fakten

Umsetzung 11/2013 bis 03/2014
Kunde OTIS GmbH & Co. OHG
Branche Aufzugsanlagen
Lösung Simulations-Training mit Motivationselementen zur bundesweiten Einführung von Tablet-PCs bei über 1.200 Service-Technikern
Technologie Windows 8, Rollout Software inkl. automatischer Updates, Motion-Clips, Videos, interaktive Flash-Tutorials

 

Motion-Clips erklären komplexe Themen verständlich

Statt mit langen Texten werden komplizierte Sachverhalte durch Motion-Clips leicht verständlich erklärt. OTIS Service-Techniker erlernen neue Geschäftsprozesse damit auf unterhaltsame Art und Weise. Das garantiert eine hohe Aufmerksamkeit und motiviert die Trainierenden zum Weitermachen.

Ergebnis

Höhere Akzeptanz

Durch die ausgefeilte Kombination von praktischen Software-Tutorials und emotionalen Lernelementen, wurde eine regelmäßig hohe Teilnehmer-Quote über den gesamten Schulungszeitraum erzielt.

Mehr Sicherheit

Durch realitätsnahe Trainingsmodule haben OTIS Service-Techniker die Vorteile der neuen Tablet-PCs besser erkannt. Neu gewonnene Kompetenzen konnten im Arbeitsalltag schneller umgesetzt werden.

Weniger Kosten

Durch den individuell entwickelten 3-Phasen-Plan wurden die Trainingskosten signifikant gesenkt. Neue Software-Funktionen mussten nicht aufwendig nachgeschult werden.

So geht’s weiter

Core Learning Production begleitet OTIS über die erste Einführungsphase hinaus. Neben der kontinuierlichen Wartung des LMS, unterstützt Core Learning Production auch die nächsten Rollout-Schritte. Zusätzlich werden weitere Tutorials in die digitale Lern-Erlebniswelt integriert, um neue Software-Funktionen zu trainieren. Für die zweite Jahreshälfte sind Schulungen zu verschiedenen Service-Themen geplant.